BHDS-Sportkreis Erkelenz
Aktuelles
Wettkampf-Ergebnisse
Mannschaftsführer
Standanschriften
Linksammlung
Impressum
 


Meldebogen LGa 2022/23
Meldebogen LG-FH 2022/23
---------------------------------------------------------------------------------------
Einladung zur Jahreshauptversammlung (JHV) + Ausschreibung Saison 2022 / 2023
Liebe Schützinnen, liebe Schützen,
da sich die Corona-Pandemie im Augenblick in Grenzen hält und die Regeln weitest gehend gelockert wurden, hoffen wir in diesem Jahr auf eine „normale“ Durchführung der Jahreshauptversammlung.
Diese findet am Mittwoch den 31. August 2022, 20.00 Uhr,
in Wassenberg Oberst. Pfarrer-Hecker-Str. 3, im Schützenheim neben der Kirche
statt wozu ich herzlich einlade.
Anträge zur JHV bitte ich schriftlich oder per Mail bis Freitag den 05. August 2022 an mich zu richten. Eingehende Anträge sind in der Tagesordnung aufzuführen. Die Tagesordnung wird mit separatem Schreiben in der 33. Kalenderwoche zugesandt.
Zur Erstellung der RWK-Pläne für die Saison 2022/2023 bitte ich die Mannschaftsmeldungen sowie die dazugehörenden Schützinnen/Schützen n u r auf dem Meldeformular, welches im Internet in der Rubrik „Startpläne“ unter www.friedelkueppers.de/Tabellen.htm heruntergeladen werden kann und zwar gesondert für jede Mannschaft (d.h. wenn 5 Mannschaften gemeldet werden, sind auch 5 Formulare auszufüllen) bis zum 01.08.2022 wie nachfolgend aufgeführt zu melden:
Die Mannschaften der Disziplin „Luftgewehr Freihand“ der Bezirksklasse 1 richten die Mannschafts-meldungen an den Gruppenleiter Andreas Koegler, Markt 24, 41836 Hückelhoven.
● Die Mannschaften der Disziplin „Luftgewehr –aufgelegt-“ der Bezirksaltersklassen 1 bis 5 richten die Mannschaftsmeldungen an den Gruppenleiter Frank Künkels, Im Torfbruch 26, 41812 Erkelenz, Frank.Kuenkels@t-online.de

● Die Mannschaften, die in den Diözesan- und Bereichsklassen schießen, werden von deren jeweiligen Gruppenleitern angeschrieben.
Die Schulferien beginnen am 27.06. und enden am 09.08.2022, darum bitte den Termin 01.08.2022 Meldeschluss nicht vergessen. !!!
Datenschutz-Hinweis:
Mit der Anmeldung der Einzelschützen, Mannschaftsführer und Mannschaften zu den Rundenvergleichs-wettkämpfen bestätigen die jeweiligen Bruderschaften bzw. die hierfür verantwortlich handelnden Personen, dass die teilnehmenden Schützinnen und Schützen zu der elektronischen Speicherung der wettkampfrelevanten personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, BASTIAN-Nr., Telefon-Nr., Anschrift, E-Mail-Adresse, Bruderschaftsname) einschließlich der Veröffentlichung der Wettkampfergebnisse (ggf. auch mit Fotos) in Aushängen, im Internet und in Presseartikeln ihr Einverständnis erklärt haben. Die elektronische Speicherung der personenbezogenen Daten und die Veröffentlichung von Wettkampfergebnissen kann auch durch vom Sportausschuss beauftragte Personen (z.B. Gruppenleiter, Pressewart etc.) erfolgen.
Ich würde mich freuen, Euch Alle gesund in Wassenberg begrüßen zu können und verbleibe
mit freundlichem Schützengruß Sportkreis Erkelenz
Karin Schmitz Geschäftsführerin
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Sportschützinnen und Sportschützen,am Donnerstag, 13.01.2022, tritt die neue Coronaschutzverordnung NRW in Kraft. Für den Bereich des Hallensportes, also auch für den Schießsport entfällt damit die Pflicht zur Vorlage eines Coronatestnachweises für Personen, die immunisiert (geimpft / genesen) sind und zusätzlich eine Auffrischungsimpfung erhalten haben. Für Schützinnen und Schützen ohne Boosterimpfung gilt weiterhin 2Gplus.Mit Blick auf diese Erleichterung in der Ausführung unseres Schießsportes haben wir von Seiten des Sportausschusses einstimmig beschlossen, die Austragung der Rundenvergleichswettkämpfe wieder aufzunehmen (wie bisher Fernwettkämpfe).
Die Durchführung des Trainings- und Wettkampfbetriebes unter Beachtung der jeweils gültigen Coronaschutzvorschriften steht dabei selbstverständlich in der Verantwortung der jeweiligen Bruderschaften.
Viele Grüße Heinz-Josef
---------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Mitglieder des Sportkreis Erkelenz,im Sportausschuss wurde mit großer Mehrheit beschlossen, die Austragung der Rundenwettkämpfe bis zum 30.01.2022 auszusetzen.Begründung: Die Neufassung der Coronaschutzverordnung NRW schreibt seit 28.12.2021 vor, dass auch immunisierte Personen bei der Ausübung von Sport in Innenräumen - gleichgültig ob Training oder Wettkampf - zusätzlich einen negativen Coronatestnachweis (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen müssen. Auch für Personen, die bereits eine Boosterimpfung erhalten haben, besteht keine Erleichterung.
Der Sportausschuss hat vor diesem Hintergrund beschlossen, mit der Austragung der Rundenwettkämpfe bis zum 30.01.2022 zu pausieren und die weitere Entwicklung abzuwarten.
Wir sind zuversichtlich, unsere Rundenwettkampfsaison 2021/2022 dann bis Ende März 2022 erfolgreich abzuschließen.

---------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Sportschützinnen und Sportschützen des Sportkreises Erkelenz, die Corona-Neuinfektionen steigen stetig an. Dies hat dazu geführt, dass aus dem Schützenkreis vermehrt Sorgen an Sportausschuss als Ausrichter der Rundenwettkämpfe herangetragen werden. Wir haben daraufhin von Seiten des Sportausschusses mehrheitlich entschieden, mit Umsicht auf die aktuelle Entwicklung zu reagieren und einen Beitrag zur Reduzierung des Infektionsrisikos in unserem Schützenkreis zu leisten.
Mit Beginn der 47. Kalenderwoche, also ab dem 22.11.2021, werden wir die Austragung der Rundenwettkämpfe auf einen Fernwettkampfmodus umstellen. Wie bereits zu Beginn der letzten Saison werden die Wettkämpfe von jeder Mannschaft also auf dem Heimstand geschossen. Die Mannschaftsführer stimmen den Termin im Vorfeld untereinander ab. Ein Beobachter der gegnerischen Seite sollte bei Durchführung des "Heimkampfes" anwesend sein und den Wettkampfbericht mitunterzeichnen. Im Anschluss ist der Wettkampfbericht dann dem zuständigen Gruppenleiter zur Verfügung zu stellen. 
Wir hoffen, dass dieser Schritt Euer Verständnis und Eure Unterstützung findet.  Sollten noch Fragen bestehen, so könnt Ihr diese gerne an die Gruppenleiter Frank Künkels, Andreas Kögler oder an mich stellen.
gez. Heinz-Josef Born für den Sportausschuss im Sportkreis Erkelenz

Wenn die beiden Mannschaften sich einig sind, können diese weiterhin "Präsenz-Wettkämpfe" unter Achtung der aktuellen CORONA-Regeln durchführen. gez. Frank Künkels Gruppenleiter
------------------------------------------------------------------

 
Top